Vitelliusbad

Vitelliusbad

Das Vitelliusbad Wittlich

Das Vitelliusbad der Stadt Wittlich stammt aus den 70er Jahren und wurde im Bereich des Freibades in den 90er Jahren den damaligen Anforderungen eines Freizeit- und Erholungsbades angepasst. Der Bereich des Hallenbades wurde hiervon nicht berührt und weist daher inzwischen sehr hohe Abnutzungserscheinungen auf.

Eine Studie der Kommunalbau Rheinland-Pfalz hat die praktische Nichtsanierbarkeit des Hallenbades festgestellt. Vor dem Hintergrund der geänderten Nutzerbedürfnisse und dem zu erwartenden Sanierungsvolumen sowie dem hohen Stellenwert des Vitelliusbades in der Region Wittlich, wurde die Erstellung eines Bäderstrategiekonzeptes in Auftrag gegeben, das im Ergebnis den Neubau eines Kombibades zur Schaffung eines attraktiven Ganzjahresangebotes für den Schwimmsport und die Sommerfreizeit unter Beibehaltung des bisherigen Standortes empfiehlt.

Die Gremien der Stadt Wittlich haben sich für die Umsetzung des Betriebstyps "Kombibad" ausgesprochen.

Das Vitelliusbad ist seit dem 22. Dezember 2021 geschlossen. Die Abbrucharbeiten haben am 10. Januar 2022 begonnen.

Über die weitere Entwicklung des Projekts "Vitelliusbad" wird künftig an dieser Stelle informiert.


Baufortschritt



Kontakt: Vereine und Schulen

Keine Mitarbeiter gefunden.

Kontakt: Projekt Neubau

Keine Mitarbeiter gefunden.