Parkraumbewirtschaftung

Parkraumuntersuchung

Bereits in den Jahren 2012 und 2015 wurden Parkraumuntersuchungen im Bereich der Stadt Wittlich durchgeführt. Aufgrund der in den letzten Jahren stattgefundenen städtebaulichen Entwicklungen und im Hinblick auf mögliche weitere Entwicklungen wurde im Juni 2019 erneut die Parkraumsituation im Innenstadtbereich untersucht.
Als weitere Lastfälle wurden untersucht, wie sich die Belegung der Parkplätze ändern wird, wenn der Antrag der FWG-Stadtratsfraktion umgesetzt wird. Ziel dieses Antrages ist, auf dem Kurfürstenplatz das tageweise bzw. monatsweise Parken aufzuheben und stattdessen die Parkdauer auf 3 Stunden zu begrenzen.
Zudem wurden die möglichen Veränderungen des Parkverkehrs durch eine Bebauung auf dem provisorischen Parkplatz zwischen Haus der Jugend und Verbandsgemeindeverwaltung mit in die Auswertung aufgenommen.

Die dabei erfassten und ausgewerteten Daten wurden in der Sitzung des Stadtrates am 22.10.2019 vorgestellt


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.