Vitelliuspark

Industriegebiet Vitelliuspark

Industriegebiet Vitelliuspark von oben

Aus der ehemaligen Marschall-Foch-Kaserne haben die Stadtwerke Wittlich den Vitelliuspark am südlichen Stadtrand von Wittlich entwickelt. 

2004 wurde das Gelände mit einer Größe von 18 ha von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben erworben, anschließend die vorhandenen Gebäude rückgebaut und die Erschließung durchgeführt. 

Das Gelände ist hervorragend zu erreichen: Zwischen den Autobahnen A 60, Abfahrt Wittlich-West und A 48, Abfahrt Wittlich-Mitte gelegen, ist das Gebiet über einen Kreisverkehr an der L 141 angeschlossen. Aber auch innerstädtisch ist das Gebiet bequem zu erreichen.

 E-Center (Verkaufsfläche 3.500 m²) - Aldi Discount (1.360 m²) - Expert Elektrofachmarkt (1.400 m²) - Globus Baumarkt mit 9.500 m² Verkaufsfläche und angeschlossener Tankstelle, Möbel Roller, DM Drogeriemarkt, Netto, Tix-Autohaus etc. zeigen den hochwertigen Standort auf.

Vitelliuspark von oben


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.