Veranstaltungskalender

Ausstellung "verloren, vergessen... Das kurtrierische Schloss Philippsfreude in Wittlich"

Kurzbeschreibung:
Ausstellung "verloren, vergessen.... Das kurtrierische Schloss Philippsfreude in Wittlich. Eine Spurensuche"
Wann?
Samstag, 19.10.2019 bis Sonntag, 09.02.2020
Uhrzeit:
Die.-Sa.: 11 bis 17 Uhr; So. u. Feiertage: 14 bis 17 Uhr
Wo genau?
Städtische Galerie Altes Rathaus, Marktplatz, Wittlich
Kosten:
3,00 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)
Kategorie:
Ausstellungen, Ausstellungen, Ausstellungen
Ausstellung "verloren, vergessen... Das kurtrierische Schloss Philippsfreude in Wittlich"
Quelle: Chris Marmann

Langbeschreibung

Schloß Philippsfreude in Wittlich ist seit über 200 Jahren vom Erdboden verschwunden: Das Jagdschloß des Trierer Kurfürsten Johann Philipp von Walderdorff existierte nur von 1763 bis 1804.

Der Bauherr galt als ein typischer Vertreter des Rokokos, ein "Liebhaber von Bauen und Meubliren" wie ihn ein Zeitgenosse - Ludwig von Boos - nannte. Johann Philipp ist das Bauen und Möblieren von einigen Schlössern im Kurfürstentum Trier zu verdanken, kaum etwas davon aber hat sich erhalten! Die Schlösser bezeugen eine hochentwickelte Geschmackskultur in Architektur und Kunstgewerbe - aber auch Philipps Freude an der Jagd.

Der Baumeister von Schloß Philippsfreude war der Franzose Jean Antoine, der auch Verfasser der einzigen Architekturtheorie war, die jemals im Kurfürstentum Trier erschien (" Traité d´Architecture").

Die Ausstellung in der Städtischen Galerie des Alten Rathauses zu Wittlich versteht sich als Spurensuche des verlorenen Schlosses, sie versammelt Architekturzeichnungen, Archivalien, Gemälde, Möbel und Jagdwaffen aus der Zeit des Rokokos, Kostbarkeiten aus öffentlichen und privaten Sammlungen, die großenteils noch nie zu sehen waren.
Zur Ausstellung (bis 9. Februar 2020) erscheint ein Katalog.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr; Sonntag und Feiertage von 14 bis 17 Uhr.

Kontakt

Kulturamt der Stadt Wittlich
Ansprechpartner: Simone Röhr
Neustraße 2
54516 Wittlich
Telefon: 06571-146622
Fax: 06571-172352
E-Mail: simone.roehr@stadt.wittlich.de
Homepage: www.wittlich.de

Quelle

Kulturamt der Stadt Wittlich
Ansprechpartner: Elke Scheid
Neustraße 2
54516 Wittlich
Telefon: 0 65 71/14 66 10
E-Mail: elke.scheid@stadt.wittlich.de
Homepage: kulturamt.wittlich.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter


Nach oben