Nachrichtenarchiv

Archivierte Meldungen des Kulturamts Wittlich

Hier erhalten Sie eine Übersicht aller archivierter Meldungen dieser Website. Falls Sie sich für aktuelle Meldungen aus einem bestimmten Bereich interessieren, können Sie die Auswahl über die Navigation auf der linken Seite vornehmen.

Nutzen Sie auch den Veranstaltungskalender und verschaffen Sie sich einen Überblick über bevorstehende Veranstaltungen und Ereignisse.

Spielplätze im Stadtgebiet wieder geöffnet

Mit der fünften Coronabekämpfungsverordnung hat das Land Rheinland-Pfalz die Öffnung der Spielplätze wieder erlaubt. Die bisherigen Sperrungen wurden ab 3. Mai aufgehoben und die Absperrbänder inzwischen auch wieder entfernt. Das Betreten der Spielplätze ist aber weiterhin nur unter Beachtung folgender Regeln zulässig: Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 Metern zu Personen, die nicht im gleichen Haushalt wohnen,maximal zwei Personen dürfen zusammenkommen, wenn sie nicht gemeinsam in einem H

» Mehr lesen

Stadtverwaltung weitet Publikumsverkehr vorsichtig aus

Ab kommenden Montag, dem 11. Mai, lockert die Stadtverwaltung Wittlich die bisher geltenden strengen Zugangsbeschränkungen für den Publikumsverkehr. Die Beachtung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln gilt selbstverständlich weiterhin. Künftig ist eine persönliche Vorsprache auch in weniger dringenden Fällen während der allgemeinen Öffnungszeiten wieder möglich. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung (oder per Email) ist aber weiterhin erforderlich, um unnötige Wartezeiten u

» Mehr lesen

Absage „Verkaufsoffener Sonntag“ am 17. Mai 2020 in Wittlich

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise sowie den daraus resultierenden Empfehlungen und Anordnungen der Behörden, wird der „Verkaufsoffene Sonntag“ am 17. Mai 2020 nicht wie geplant stattfinden. Diese Entscheidung wurde gemeinsam zwischen der Stadtverwaltung Wittlich und dem Verein Stadtmarketing e.V. getroffen. Vorsitzende Claudia Jacoby sagt dazu: „Die Absage des verkaufsoffenen Sonntag ist uns nicht leichtgefallen, aber in der aktuellen Lage geht die Gesundheit jedes Einzelnen vor. Dies bezieht

» Mehr lesen

Stadtrat tagt am 14. Mai

Bürgermeister Rodenkirch hat die Beigeordneten und Ratsmitglieder für Donnerstag, den 14. Mai zu einer Sitzung des Stadtrates einberufen. Die Sitzung findet aufgrund der Corona-Pandemie um 18 Uhr im Eventum statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Die Besucherinnen und Besucher der Sitzung werden um Einhaltung der allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes, wie Händehygiene, Niesen- und Schnupfenhygiene und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gebeten. Sollte d

» Mehr lesen

Neue Mitarbeiter der Stadtverwaltung Wittlich

Zum 1. April 2020 haben Metin Kerpicci (1. v. l.) sowie Nino Fuchs (1. v. r.) ihre Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Wittlich aufgenommen. Herr Kerpicci wird als Hilfpolizist im Fachbereich Ordnung, Jugend und Soziales eingesetzt. Herr Fuchs ist als Amtsbote im Zentralbereich tätig.  Am 1. Mai 2020 nahm Jana Keifer (2. v. r.) ihre Tätigkeit als Verwaltungsangestellte beim Gebäude- und Liegenschaftsmanagement auf. Bürgermeister Joachim Rodenkirch begrüßte die neue Kollegin sowie die neuen

» Mehr lesen

Stadtkasse Wittlich informiert:

Steuern und Abgaben am 15. Mai 2020 fällig

» Mehr lesen

Hohe Nachfrage an selbstgenähten Behelfsmasken

Die Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) in Wittlich bot an, für soziale Einrichtungen und Organisationen, sowie Privatpersonen, die der Risikogruppe angehören Behelfsmasken anzufertigen und diese dann kostenlos zu verteilen. Seitdem trafen fast täglich Anfragen bei der Frauenorganisation der AMJ Wittlich ein. So konnten schon über 400 Masken genäht und an Altersheime, diverse Einrichtungen und Privatpersonen gespendet werden. Die muslimischen Frauen nähen weiterhin Behelfsmask

» Mehr lesen

Die städtischen Kindertagesstätten in der Corona-Notbetreuung

Die Kitas Bombogen, Jahnplatz, Lüxem und Neuerburg bieten seit Mitte März 2020 eine Notbetreuung während der Corona-Pandemie an. Diese wird nach den Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz unter Berücksichtigung eines Corona Hygieneplans/Infektionschutzgesetz umgesetzt. In enger Absprache mit dem Bürgermeister und den entsprechenden Fachbereichen setzen die vier Leiterinnen gemeinsam mit ihren Teams die entsprechenden Maßnahmen um. Derzeit stellen die Kitaleiterinnen fest, dass die Eltern hinsich

» Mehr lesen

„Kleine Kunst ganz groß“

Ein ganz großer Dank an die kleinen Künstlerinnen und Künstler die an diesem Projekt teilgenommen haben. Das Kulturamt Wittlich hat sich sehr über die zahlreichen Einsendungen gefreut. Jetzt ist es an der Zeit ein bisschen Farbe und Frohsinn an Alle weiterzugeben. Wir freuen uns einen Einblick in die verschiedensten Arbeiten des „Kleine Kunst ganz groß“ Projekts geben zu können. Lassen wir die Kunstwerke für sich sprechen.

» Mehr lesen

Öffentliche Belanntmachungen

Öffentliche BekanntmachungBürgermeister Joachim Rodenkirch hat im Rahmen der Bestellung zum Beauftragten der Stadt Wittlich ... Öffentliche BekanntmachungDer Stadtrat ist zu einer öffentlichen/nichtöffentlichen Sitzung für Donnerstag, den 14. Mai 2020 um 18:00 Uhr ...

» Mehr lesen

Problemlose Wiedereröffnung der Stadtbücherei Wittlich

Nach sechs Wochen Schließung zur Vermeidung der Ausbreitung der Corona-Pandemie durften Bibliotheken in Rheinland-Pfalz wieder öffnen. So auch in Wittlich die Stadtbücherei Wittlich, die Kreisergänzungsbücherei Bernkastel-Wittlich und die Bibliothek des Emil-Frank-Instituts, was viele Leserinnen und Leser freute. Natürlich bedeutete diese Öffnung nicht, dass wieder alle Angebote, die vor dem 14. März 2020 den Kundinnen und Kunden zur Verfügung standen, nun auch direkt wieder genutzt werden kon

» Mehr lesen

Kleine Steine gehen auf Wanderschaft

Seit Monaten findet man immer wieder, an oft unscheinbaren Orten kleine bunte Steine. Da liegen sie wie zufällig oder verloren gegangen, auf Parkbänken, Mauerresten, Zaunpfählen oder abgebrochenen Ästen. So mancher fragt sich nach den Sinn dieser Aktion. Doch hinterfragt man nach dem Sinn oder dem „Geheimnis“ der bunten Steine:( WIL Stones ) - kein Geheimnis – einfach nur Steine sammeln und verstecken - finden oder weiter tauschen. Wer einen Besuch im Wittlicher Stadtpark macht und vom Par

» Mehr lesen

Vollsperrung Hahnerweg

Am Dienstag, 5. Mai 2020 finden im Hahnerweg in Höhe von Hausnummer 15, Unterm Afferberg Kranarbeiten statt. Der Hahnerweg muss im Bereich der Arbeitsstelle von 09.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr voll gesperrt werden. Ein Notweg für Einsatzfahrzeuge über den Geh- und Radweg wird eingerichtet. Die Stadtverwaltung Wittlich bittet die Verkehrsteilnehmer, sich auf diese Verkehrsbeschränkung einzustellen und die Verkehrszeichen zu beachten.

» Mehr lesen

Abgesagt: Genussmarkt am 9. Mai 2020

Auf Grund der 4. Corona-Bekämpfungsverordnung vom 17. April 2020 zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus muss der Termin für den Genussmarkt am 9. Mai 2020 leider ausfallen. Ob die anderen Termine wie geplant stattfinden dürfen, wird kurzfristig bekannt gegeben. Der grüne Wochenmarkt am Platz an der Lieser darf unter Einhaltung der Regeln zum Sicherheitsabstand weiterhin wie gewohnt stattfinden.

» Mehr lesen

Neue Aufgabe für Melanie Schlösser

Seit Mitte März ist Melanie Schlösser im Fachbereich I der Stadt Wittlich als Stellvertreterin des Fachbereichsleiters für den Bereich Sicherheit und Ordnung tätig. Frau Schlösser ist seit 1999 bei der Stadtverwaltung Wittlich beschäftigt, vor ihrem Wechsel zum Ordnungsamt war sie bei den Stadtwerken Wittlich insbesondere mit den Aufgaben der Konversion betraut, ab 2016 war sie zur stellvertretenden Werkleiterin bestellt.  

» Mehr lesen
Nach oben