Nachrichtenarchiv

Archivierte Meldungen des Kulturamts Wittlich

Hier erhalten Sie eine Übersicht aller archivierter Meldungen dieser Website. Falls Sie sich für aktuelle Meldungen aus einem bestimmten Bereich interessieren, können Sie die Auswahl über die Navigation auf der linken Seite vornehmen.

Nutzen Sie auch den Veranstaltungskalender und verschaffen Sie sich einen Überblick über bevorstehende Veranstaltungen und Ereignisse.

Stadtrat tagte im Eventum

Bürgermeister Rodenkirch hatte die Beigeordneten und Ratsmitglieder für Donnerstag, den 14. Mai zu einer Sitzung des Stadtrates einberufen. Die Sitzung fand aufgrund der Corona-Pandemie im Eventum statt. Interessierte Besucherinnen und Besucher konnten unter Einhaltung der allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes, wie Händehygiene, Niesen- und Schnupfenhygiene, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und unter Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 Meter an der Sitzung teilnehmen (Fotos: Werner Pe

» Mehr lesen

Vollsperrung der Kalkturmstraße

Am Montag, 25. Mai 2020 werden in der Kalkturmstraße 51 - 53 Betonfertigteile angeliefert und mit Hilfe eines Autokranes versetzt. Die Arbeiten beginnen um 6 Uhr und dauern voraussichtlich bis 18 Uhr an. In diesem Zeitraum muss die Kalkturmstraße im Bereich der Arbeitsstelle voll gesperrt werden. Eine Umleitung über den Pleiner Weg wird eingerichtet. Die Stadtverwaltung Wittlich bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich auf diese Verkehrsbeschränkung einzustellen und die Verkehrszeichen zu beachten.

» Mehr lesen

Aus der Stadtratssitzung vom 14. Mai

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 14. Mai 2020 wie folgt beschlossen im öffentlichen Teil der Sitzung TOP 3a: BauleitplanungBebauungsplan W-76-00 „Industriegebiet III, Nord“:Der Stadtrat stimmte nach Abwägung der Stellungnahmen und Anregungen dem Satzungsbeschluss zu. TOP 3b: BauleitplanungBebauungsplan WW-13-02 „Industriegebiet Wengerohr-Süd, 2. Änderung“: Der Stadtrat stimmte dem Aufstellungsbeschluss und der Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörd

» Mehr lesen

Auf einmal ist alles anders

Die erste Sitzung des Stadtrates seit Beginn der Corona-Krise. Das Eventum als Sitzungssaal. Ein Rat, der dem Gebot der sozialen Distanz folgt, was offensichtlich auch die Diskussionsfreude trübt. Und ein Haushalt für das Jahr 2020, der kaum beschlossen schon Makulatur ist. Erste Schätzungen der Verwaltung erwarten bei aller Vorsicht und Unsicherheit ein Haushaltsdefizit von 6 bis 12 Mio. Euro in diesem Jahr. Zum Vergleich: alle Defizite der letzten 10 Jahre zusammengenommen summierten sich auf

» Mehr lesen

Neue Mitarbeiterin bei der Stadtverwaltung Wittlich – Tourist-Information

Seit Anfang April 2020 ist Nicole Baller bei der Stadt in der Organisationseinheit Tourist-Information Wittlich Stadt und Land beschäftigt. Bevor sie 1999 zur Tourist-Information in Gerolstein wechselte und seit einigen Jahren die Kolleginnen in Wittlich stundenweise unterstützte, war sie bereits als Ansprechpartnerin für Gäste in Manderscheid tätig. Nun konnte die Diplom-Touristikerin gänzlich für die Tourismusentwicklung in ihrer Heimatstadt Wittlich gewonnen werden. Bürgermeister Joachim Rode

» Mehr lesen

Absage von Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Pandemie und der daraufhin erlassenen Verordnungen werden folgende geplante Veranstaltungen abgesagt: Stadt Wittlich:14. – 17. August 2020Wittlicher Säubrennerkirmes Bombogen:16. Mai 20202. Bombogener Traktortreffen (Veranstalter: Förderverein Freiwillige Feuerwehr Bombogen)13. bis 14. Juni 2020Sommerfest "Musik & Genuss" (Veranstalter: Musikverein Bombogen, nächstes Fest: 12. - 13. Juni 2021)10. bis - 12. Juli 2020Sommerfest (Veranstalter: Tennisclub Bombog

» Mehr lesen

Desinfektionsmittel für die städtischen Kindertagesstätten

Die Burgtor Apotheke in Wittlich, Inhaber Ehepaar Knie, hat den vier städtischen Kindertagesstätten Lüxem, Jahnplatz, Neuerburg und Bombogen je 10 Liter Desinfektionsmittel gespendet. Yvonne Eckes-Brost nahm die Kanister stellvertretend entgegen und bedankte sich herzlich im Namen ihrer Kolleginnen für die großzügige Spende. Aufgrund der strengen Hygienevorschriften für Bildungs-und Betreuungseinrichtungen wird in den Kindertagesstätten viel Desinfektionsmittel benötigt.

» Mehr lesen

Jetzt schlägt’s 13! – Lesesommer in Corona-Zeiten

Gute Nachrichten für alle Lesesommer-Fans: auch in diesem Jahr wird es die große landesweite Ferienaktion in der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich geben – wenn auch in etwas abgewandelter Form. Bereits zum dreizehnten Mal findet die größte Leseförderaktion des Landes Rheinland-Pfalz in der Zeit vom 22. Juni bis zum 22. August in zahlreichen Bibliotheken statt. Der Unglückszahl zum Trotz sind auch in Wittlich wieder alle Leseratten im Alter von 6 – 16 Jahren eingeladen, während der Somm

» Mehr lesen

Öffentliche Bekanntmachungen

Der Bau- und Verkehrsausschuss ist zu einer öffentlichen Sitzung ... Öffentliche Bekanntmachung Bebauungsplan WW-13-02 Industriegebiet Wengerohr-Süd, 2. Änderung“ ...

» Mehr lesen

Wiedereröffnung der Museen in Wittlich

Da die Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der Corona-Pandemie gelockert werden können, öffneten die städtischen Wittlicher Museen und Ausstellungsräume am Dienstag, 12. Mai 2020, unter bestimmten Auflagen wieder. Es ist schön, dass die attraktiven Einrichtungen aus ihrem Dornröschenschlaf langsam erwachen dürfen.  Städtische Galerie im Alten RathausAußer der Meistermann-Dauerausstellung ist in der Städtischen Galerie im Alten Rathaus in Wittlich derzeit die große Werkschau des Leip

» Mehr lesen

Gelungener Schulstart der Klassenstufe 4 an den Wittlicher Grundschulen

Seit dem 16. März 2020 entfallen an den Grundschulen in ganz Rheinland-Pfalz wegen der Corona-Pandemie sämtliche regulären Schulveranstaltungen, insbesondere der Unterricht sowie die regulären Betreuungsangebote. Nun kamen am 4. Mai 2020 endlich die Kinder der Klassenstufe vier in die Schulen zurück. Außerdem konnten die Angebote der Schulen im Bereich Deutsch als Zweitsprache sowie weitere Angebote für Kinder mit Unterstützungsbedarf wieder aufgenommen werden. Dazu haben sich die vier Wittli

» Mehr lesen

Touristische Übernachtungen in Rheinland-Pfalz ab dem 18. Mai 2020 wieder möglich:

Tourist- Information Wittlich Stadt und Land erwartet zahlreiche Wanderer und Radfahrer über die Feiertage

» Mehr lesen

Meisterschaft. Der Zeichner & Maler Dietrich Wenzel

Ausstellung in der Städtischen Galerie im Alten Rathaus in Wittlich

» Mehr lesen

Dreck und Müll in der Wittlicher Weinbergen

Die Wittlicher Winzer freuen sich das nicht nur ihr Wein so beliebt ist, sondern auch dass die Weinberge und Weinbergswege gut besucht sind. Über die Hinterlassenschaften der Besucher freuen sich die Winzer allerdings nicht. An vielen Stellen wird der Müll einfach auf die Wege und in die Weinberge geworfen. Es wird gebeten keinen Müll wegzuwerfen und die Bereiche der Ruhebänke und Schutzhütten wieder sauber zu verlassen.

» Mehr lesen
Nach oben