Nachrichtenarchiv

Archivierte Meldungen des Kulturamts Wittlich

Hier erhalten Sie eine Übersicht aller archivierter Meldungen dieser Website. Falls Sie sich für aktuelle Meldungen aus einem bestimmten Bereich interessieren, können Sie die Auswahl über die Navigation auf der linken Seite vornehmen.

Nutzen Sie auch den Veranstaltungskalender und verschaffen Sie sich einen Überblick über bevorstehende Veranstaltungen und Ereignisse.

Kultur und Stadtentwicklung in Esch sur Alzette

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“, Henry Ford (amerik. Geschäftsmann u. Erfinder).

» Mehr lesen

Sommerübung der Jugendfeuerwehren

Ein Brand in einer Halle mit einer vermissten Person und ein Verkehrsunfall, das war die angenommene Lage der gemeinsamen Sommerübung aller drei Jugendfeuerwehren der Stadt am Sonntag, 15. September. Auf dem Gelände der Firma Ideal Fensterbau konnte diese Übung mit über 30 Jugendlichen stattfinden. Vorbereitet wurde die Übung vom Standort 2 (Wengerohr/Bombogen). Die erst anrückenden Fahrzeuge, besetzt mit Jugendlichen vom Standort 2 und 3 (Neuerburg/Dorf) übernahmen die Brandbekämpfung an der L

» Mehr lesen

Perfekter Start ins 29. Oktoberfest

Die Gäste beim traditionellen Fassanstich am 20.September waren begeistert: Das Festzelt präsentierte sich in einem neuen Look. Insbesondere die erstmals eingebaute Empore, auf der der 600 Besucher Platz finden, überzeugte. Von dort hat man einen ungehinderten Blick auf Bühne, Akteure und das Partygeschehen. Auch den Fassanstich erlebte man vom „Obergeschoss“ aus einem neuen Blickwinkel. Bürgermeister Joachim Rodenkirch erledigte die Aufgabe, das Original-Paulaner-Holzfass sowie das Bitburger-

» Mehr lesen

Konzert im Haus der Jugend

Das Haus der Jugend wird mal wieder zum "House of Rock" und präsentiert am 18. Oktober 2019 "Rino" und "Drink The Sea". Rino: Ein kraftvoller und zugleich sanfter Sound prägt die Musik von RINO. Der Ort dazu muss eine Stadt sein – mit den schiefen Strukturen, der Müdigkeit und der Verdrossenheit, den viel zu engen Gassen, in denen sich die unzähligen Zugänge zum Unbewussten finden. Wir träumen schlecht, doch wir schlafen nicht. Satte Gitarren bahnen den Weg in eine

» Mehr lesen

Ran an die Technik, Mädchen!

Beim Tagesworkshop "Calliope Mini" am 1. Oktober 2019, 9.30-16.30 Uhr, für Mädchen der 5.-7. Klasse sind noch einige Plätze frei. Informatik ist keine Geheimwissenschaft! Unter Anleitung von Studentinnen der Universität Trier steigen die Teilnehmerinnen in das Schreiben von Computerprogrammen, das sogenannte Coding, ein. Mit dem Calliope Mini, einem programmierbaren Micro-Controller können dabei eigene, kreative Ideen umgesetzt werden. Ob Schrittzähler, ein Mini-Klavier oder eine Ala

» Mehr lesen

Geschenke für lesehungrige Kids

BücherMAXI-Besuche der Stadtbücherei

» Mehr lesen

Überraschungsgast Leslie

Schultütenaktion der Stadtbücherei

» Mehr lesen

Kindermusical "Auf der Spukburg sind die Geister los"

Am Donnerstag, 31. Oktober 2019, 15 Uhr (Halloween) wird in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Himmeroder Straße 44 in Wittlich das Kindermusical "Auf der Spukburg sind die Geister los" aufgeführt. Ein Streit zwischen der bösen Hexe Joranda von Harmthworth und Lord Büffel endete so, dass der Lord und seine Tochter in Geister verwandelt wurden. Den Fluch lösen können sie nur, wenn sie jemanden so erschrecken, dass die Turmuhr für mindestens eine Minute stehenbleibt. Rettung schein

» Mehr lesen

Europäischer Kammerchor in der Synagoge Wittlich

Freunde anspruchsvoller Chormusik sollten sich am Samstag, dem 5. Oktober, 19 Uhr auf den Weg in die Wittlicher Synagoge machen. Mit einem breit gefächerten Programm  wird dort der Europäische Kammerchor in dem Raum mit  seiner besonderen Akustik die Zuhörer erfreuen. Von Bach bis Piazzolla reicht die Palette des mit Musik unterschiedlicher Stile bestens vertrauten Ensembles, das diesmal auch mit der Akkordeonistin Lydia Ringe auftritt - eine Kombination, die besonders spannend zu wer

» Mehr lesen

Totentänze von Tony Munzlinger in der CASA Tony M.

Nach Ablauf der Ausstellung „Segel, Wind und Wellen“ am 29. September 2019 werden nach einer kurzen Umbauphase ab 3. Oktober 2019 wieder die Werke aus dem Bereich „Danse Macabre“, „La Morte“, „Ohne Narkose“, „Fahndungsportraits“, „Odysseus“, „Herakles“ und „Namibia“ im Museum Tony Munzlinger in der Alten Posthalterei, Marktplatz 3 in Wittlich zu sehen sein. Auch das eigens eingerichtete „Kinderzimmer – per bimbi“ wird erneut eingerichtet und einen Ausschnitt aus Munzlinger`s Illustrationen aus

» Mehr lesen

Die „Puppenstuben“ von Karin und Jean-Jacques Brand-Picard

Schaufenster-Ausstellung in Wittlicher Ladenlokal

» Mehr lesen

Praxiseröffnung Physio Mejder

Seit September gibt es eine neue Physiopraxis in Wittlich: Physio Mejder. Bürgermeister Joachim Rodenkirch beglückwünschte den Physiotherapeut Vadim Mejder zum Schritt in die Selbständigkeit und den gelungenen Räumen in der Friedrichstraße. Neben Krankengymnastik, manuelle Lymphdrainage, Fango, Gerätetraining werden auch Kinesio-Taping und Atemtherapie und vieles mehr angeboten. Bürgermeister Joachim Rodenkirch (links) besuchte Physiotherapeut Vadim Mejder anlässlich der offiziellen Praxise

» Mehr lesen

Blues, Jazz-, Country- und Rocksongs in der CASA Tony M. in Wittlich

Kartenvorverkauf für das Konzert mit „Wollmann & Brauner“ läuft

» Mehr lesen

„Ich wünsche mir, dass das Publikum glücklich ist…“

Konzert mit Marcel Adam und Duo in der Synagoge Wittlich

» Mehr lesen

Spatenstich zum „Kinopalast Eifel - Mosel“

Neues Kino soll im März 2020 eröffnen

» Mehr lesen
Treffer 1 bis 15 von 1751
<< Erste < Vorherige Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 Page 6 Page 7 Nächste > Letzte >>
Nach oben