Betriebsbesichtigung des Unternehmens Stahlhandel Heinrich Lütticken GmbH in Wittlich

15.10.2021

Der Geschäftsführer des Unternehmens Stahlhandel Heinrich Lütticken GmbH, Joachim Lütticken (2.v.r.) sowie der Prokurist Michael Teusch (2.v.l.) beim Besuch von Bürgermeister Joachim Rodenkirch (rechts) und Fachbereichsleiter Rainer Wener von der Wirtschaftsförderung der Stadt Wittlich (Foto: Heribert Lorscheider).

Bürgermeister Joachim Rodenkirch sowie Fachbereichsleiter Rainer Wener und Heribert Lorscheider von der Wirtschaftsförderung der Stadt Wittlich besuchten am 6. Oktober 2021 das Wittlicher Unternehmen Stahlhandel Heinrich Lütticken GmbH in der Rudolf-Diesel-Straße.

Geschäftsführer Joachim Lütticken und Prokurist Michael Teusch stellten das Unternehmen, das sich seit 1855 in Wittlich befindet, vor. Das Familienunternehmen ist somit seit annähernd 170 Jahren in Wittlich ansässig. In Neuwied betreibt das Unternehmen zudem einen weiteren Stahlhandel. Mit modernster Kran- und Lagertechnik wird der Stahlhandel in Wittlich auf einer Grundstücksfläche von ca. 22.000 qm betrieben. In der Werkshalle und dem Verwaltungsgebäude mit insgesamt ca. 8.500 qm konnte dies den Besuchern eindrucksvoll demonstriert werden. Im Verwaltungsgebäude befindet sich ebenfalls eine Ausstellungsfläche für Baubeschläge und hochwertige Werkzeuge.


Nach oben