Stadt Wittlich

Beschaffung von Wittlicher Fahnen

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Wittlich bietet der Verein Stadtmarketing-Wittlich e.V. erstmals in diesem Jahr die Möglichkeit, Fahnen zur Säubrennerkirmes (mit den Schweinen) oder Fahnen mit dem Stadtwappen zu bestellen.  Die Fahnen werden in drei verschiedenen Größen angeboten: Stadtwappen oder Säubrennerfahne als „Auslegerfahnen“ Hochformat, auf der rechten Seite geöst und mit Hohlsaum oben in folgenden Größen: 1,20 m x 0,60 m        &

» Mehr lesen

70 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Guy Gryson war vor 70 Jahren als junger Besatzungssoldat der französischen Armee in Lüxem einquartiert. Zu dieser Zeit begann die Freundschaft zwischen Hermann Hayer und Guy Gryson und währt bis heute. Aus Anlass des „Jubiläums“ hat man sich vergangene Woche im Wittlicher Rathaus eingefunden. Die beiden zählen zu den Pionieren auf dem Gebiet der deutsch-französischen Völkerverständigung. Ein ausführlicher Bericht zu dieser Freundschaft ist unter dem Titel „Können aus Feinden Freunde werden?“ in

» Mehr lesen

Säubrenner laden zur Kirmes ein

Wittlicher Säubrennerkirmes vom 14. bis 17. August 2015

» Mehr lesen

Weinprobe im Riesenrad

Seien Sie Gast am Sonntag, 16. August 2015 um 11.00 Uhr bei der Weinprobe im Riesenrad in Wittlich. Es erwarten Sie während der einstündigen Fahrt im Riesenrad Weine aus dem Ürziger WeinGut Benedict Loosen Erben und den Wittlicher Weingütern Zender-Göhlen, Axel Mertes, J. Lütticken, Losen-Bockstanz. Steigen Sie Sonntagvormittag in die Gondel des Barth-Riesenrades ein, probieren sechs ausgesuchte Weine der vorgenannten Winzerbetriebe und lassen sich zudem von leckeren regionalen Köstlichkeite

» Mehr lesen

Alte(n)pflege(n) – für alle ein Gewinn

Aktionswoche Altenpflegeausbildung vom 26. bis 29. Januar 2015

» Mehr lesen

Clara-Viebig-Realschule plus: Gesundes Frühstück für die neuen Fünftklässler

Am 9. September  war es soweit: Für die neuen Fünftklässler fiel der Startschuss an der Clara-Viebig-Realschule plus Wittlich. War die Stimmung bei der Begrüßung bei manchem auf Grund der Aufregung noch etwas verhalten, lockerte sich die Anspannung bei Eltern und Kindern merklich spätestens beim großen Begrüßungsfrühstück. Dieses hatte der Förderverein initiiert, getreu dem Motto „Gesundes Frühstück – ein guter Start in den Tag“. Dank gebührt an dieser Stelle der Firma Bungert, die großzügi

» Mehr lesen

Neues Bundesmeldegesetz tritt am 1. November in Kraft

Mit dem neuen Bundesmeldegesetz, das am 1. November 2015 in Kraft treten wird, wird erstmals das Melderecht in Deutschland vereinheitlicht. Mit dem Bundesmeldegesetz wird unter anderem das Ziel verfolgt, die Daten der Bürger noch besser zu schützen, die Bürokratiekosten zu senken und Verwaltungsabläufe zu vereinfachen. Das Meldewesen war bisher in seinen wesentlichen Grundzügen im Melderechtsrahmengesetz geregelt. Daneben haben die einzelnen Bundesländer eigene landesrechtliche Bestimmungen z

» Mehr lesen
Treffer 61 bis 67 von 67
<< Erste < Vorherige Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 Nächste > Letzte >>
Nach oben