Stadt Wittlich

Gedenkveranstaltung des Christlich-islamischen Gesprächskreis Wittlich

Der „Runde Tisch Christen und Muslime im Bereich Trier“  hatten gemeinsam zu einer Gedenkveranstaltung für die Opfer von Terror und Gewalt am vergangenen Samstag, 30. März um 13 Uhr auf den Marktplatz in Wittlich eingeladen. Über 50 Personen haben an der Gedenkveranstaltung auf dem Wittlicher Marktplatz teilgenommen. Damit  wurde ein Zeichen gesetzt für das friedliche Zusammenleben von Menschen aus allen Religionen und Kulturen und gegen Hass, Gewalt und Intoleranz. Der „Runde Tisc

» Mehr lesen

Baulücken in Wittlich

Boden bildet neben Luft und Wasser eine unserer bedeutendsten natürlichen Lebensgrundlagen. Er ist jedoch nicht unbegrenzt verfügbar. Dem Schutz der Freiflächen auf der einen Seite steht ein stetiger Bedarf an Flächen für Siedlung und Verkehr gegenüber. In der Stadt Wittlich wird im Rahmen der Stadtentwicklung seit längerem das städtebauliche Ziel der „Innenentwicklung vor Außenentwicklung“ verfolgt und umgesetzt. Durch eine Wiedernutzung von Brachflächen wird der Siedlungskörper kompakt gehal

» Mehr lesen

Einweihung Erweiterung Grundschule Georg-Meistermann

Am vergangenen Samstag, 16. März,  wurde der Erweiterungsbau der Georg-Meistermann-Grundschule im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell eingeweiht. Die Feierlichkeiten fanden im Rahmen des Schulfestes der Grundschule zum Abschluss der Projektwoche zum Thema „Handwerk“ statt. Schulleiterin Heike Markens und Bürgermeister Joachim Rodenkirch konnten Mitglieder des Stadtrates sowie des Schulträger- und Bauausschusses begrüßen. Des Weiteren Vertreter der Schulbehörde, der bauausführenden F

» Mehr lesen

Name für neuen Wanderrabenfreund gesucht!

Rasmus, der Wanderrabe der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich, ist zurzeit mit seinem Bücherrucksack in den Kitas der Region unterwegs. Aber über die Weihnachtstage ist er kurz entschlossen ausgebüxt. Das Tagebuch seiner Reise ans andere Ende der Welt ist auf der Facebook-Seite der Stadtbücherei nachzulesen. Mittlerweile nach Wittlich heimgekehrt, hat er einen Freund von „Down Under“ mitgebracht: einen kleinen Wombat. Was diesem noch fehlt, ist ein Name. Wer einen Vorschlag machen möcht

» Mehr lesen

20-jähriges Jubiläum Physiotherapie Rita Elsen

Bürgermeister Joachim Rodenkirch gratulierte Rita Elsen vergangene Woche zum 20jährigen Firmenjubiläum. Rita Elsen betreibt nunmehr seit 20 Jahren eine Praxis für Physiotherapie in der Königsberger Straße in Wittlich. Anlässlich des Firmenjubiläums werden Spenden zugunsten des Eifeltierheims Altrich gesammelt. Bürgermeister Joachim Rodenkirch gratuliert zum 20jährigen Firmenjubiläum von Rita Elsen, Praxis für Physiotherapie in der Königsberger Straße und freut sich über die zahlreichen Spende

» Mehr lesen

Stiftungswein für einen guten Zweck

Es ist wieder soweit: Auch vom Jahrgang 2017 gibt es einen besonderen Wein aus den Trauben der Weinberge der Stiftung Stadt Wittlich. Der Wittlicher Winzer Thomas Losen hat einen Wittlicher Klosterweg Riesling feinherb kreiert, mit einer dezenten Restsüße und einer milden Säure. Der Wein ist bereits mit der Silbernen Kammerpreismünze der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und kostet 8 EUR. Von jeder verkauften Flasche Wein dieser limitierten Sonderausstattung von insgesamt 1.3

» Mehr lesen

Die Stadtführung Wittlich 2018 ist virtuell – und absolut gehenswert!

Bereits vor einigen Jahren entstand in Wittlich die Idee, eine Führung für Touristen und Besucher der Stadt zu entwickeln, die man individuell unternehmen kann. Vom Heftchen oder der Broschüre entfernten sich das Kulturamt der Stadt Wittlich und der Verein Stadtmarketing e.V. rasch, da sich in einer lebendigen Stadt immer etwas ändert. Für ein Printmedium bedeutet dies in der Regel eine Neuauflage und häufig auch eine Entsorgung der alten Auflage in den Papiermüll. In Zeiten, wo beinahe jede B

» Mehr lesen

genial und direkt! alwin - Neueröffnungen von „Mohamad´s arabische Lebensmittel“ und Nagelstudio „Beautiful Nails“ am Pariser Platz

Seit Anfang Juli sind wieder zwei Geschäfte am Pariser Platz langfristig vermietet: Im ehemaligen „Säubrennerlädchen“ in der Trierer Straße 24 bekommt man nun „Beautiful Nails“, also wunderschöne Nägel an Hand und Fuß. Das vietnamesisch geführte Nagelstudio lockt mit Eröffnungsrabatten, Dauerangeboten für Schüler und Treueboni nach einem Dutzend Behandlungen. Das Ehepaar Sonja und Norbert Thiel – die im Übrigen auch als alwin Experten tätig ist, konnte den zukünftigen Mietern das Geschäft in ein

» Mehr lesen

Jean-Claude Juncker erhält Georg-Meistermann-Preis 2018

Professor Norbert Lammert hält Laudatio im EVENTUM Wittlich

» Mehr lesen

Standesamt geschlossen

Das Standesamt ist am 08.03.2018 ab 16:45 Uhr geschlossen. Am Freitag, 09.03.2018 sind die Kolleginnen wieder ab 08:30 Uhr erreichbar.

» Mehr lesen

Vollsperrung der K44 Bergweilerweg

Voraussichtlich ab Donnerstag, 1. März 2018 beginnt die Sanierung der K 44 Bergweilerweg. Aufgrund der Fahrbahnbreite kann die Sanierung nur unter Vollsperrung erfolgen. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten erfolgen und dauern voraussichtlich bis zum 31. März 2019 an. Die Umleitung ist auf dem nachstehenden Plan eingezeichnet.Wir bitten um Beachtung und Kenntnisnahme.

» Mehr lesen

Termin für Wittlicher Wirtschaftswoche 2019 steht fest

Wie bereits im Trierischen Volksfreund zu lesen war, muss die nächste Leistungsschau der Unternehmen auf 2019 verschoben werden. Nun steht der endgültige Termin für die zehnte Wirtschaftswoche 2019 fest: Vom 14. bis zum 17. Juni 2019 können die Unternehmen der Region ihr Leistungsspektrum den Besuchern in Wittlich präsentieren. Die Ausstellung findet 2019 auf der Bungert Eventfläche gegenüber der ursprünglichen Veranstaltungsfläche statt.

» Mehr lesen

alwin Infostudio geht in die Winterpause

Wegen Urlaub ist das Infostudio bis einschließlich zum 05. Januar 2018 geschlossen. Am 10. Januar 2017 sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten von 12 bis 14 Uhr in den Räumlichkeiten des Offenen Kanals in der Kirchstraße 13 für Sie da.

» Mehr lesen

Haushaltsrede Fraktion der F.D.P.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rodenkirch,liebe Kolleginnen und Kollegen des Stadtrats,liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt Wittlich, als Stellungnahme zum Haushalt genügt es auf die Inhalte der vergangenen Haushaltsrede zu verweisen.  Es hat inhaltlich nach wie vor alles seine Gültigkeit oder aber die Inhalte sind bereits umgesetzt oder in Arbeit. Dies ist ein Zeichen, für ein bedachtes und strategisches Miteinander im Sinne einer gemeinsamen guten Arbeit für unsere Stadt. Das

» Mehr lesen

Jazzige Xmas-Songs an den Wittlicher Weihnachtstagen 2017

Die Christmasband SWING O.K. nimmt die Besucher am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 16 Uhr im Rahmen der „Wittlicher Weihnachtstage“ mit auf eine ganz persönliche Reise in die bevorstehende Weihnachtszeit. Moderne Christmassongs im typischen „Swing O.K“.-Sound mit Bläsern, Saxophonen und Gesang, arrangiert von Britta und Jürgen Mölders. Die Weihnachtsmarkt-Gäste können sich mit „Santa Claus Is Comin´ To Town“ verzaubern lassen, bei dem sie auch als Partypublikum mitmachen dürfen. Mit leuchtenden A

» Mehr lesen
Nach oben