Stadt Wittlich

Die spannende Geschichte des Buches – ein Vortrag in der Stadtbücherei Wittlich

Vor gut 4.000 Jahren begannen Menschen, Informationen auf Trägern zu speichern, das Ergebnis ist unter dem Begriff „Buch“ bekannt. Die aus Wittlich stammende Studentin der Buch- und Wirtschaftswissenschaften Jana Praum referierte am 10. Januar in der Stadtbücherei Wittlich über die Geschichte dieses Mediums. Rund 60 Besucherinnen und Besucher erfuhren den Weg von den Tontäfelchen über die Papyrusrollen hin zum Papier, zur Erfindung Gutenbergs und letztlich der digitalen Speicherung in einem mi

» Mehr lesen

Der „Kuti“ ist da!

Die Spielkonsole „Kuti“ für 2 Spieler von 4-99 Jahren mit jeder Menge Games und Quizzen steht noch bis zum 15. Februar im 2. UG der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei. Einfach kurz Bescheid sagen, dransetzen und eine halbe Stunde kostenlos spielen (Foto Annette Münzel).

» Mehr lesen

Computer Workout II

Veranstaltungsreihe im Februar

» Mehr lesen

Das Novalis Bläserquintett gibt sich die Ehre:

„Ihrer Churfürstlichen Gnaden höchster Plaisir – Johann Philipp von Walderdorff und sein Schloß Philippsfreude“

» Mehr lesen

„Whiskey you are the devil“

Danceperados am 2. Februar im EVENTUM

» Mehr lesen

Das Beste von Udo Jürgens

SahneMixx am 1. Februar im EVENTUM

» Mehr lesen

CASA hautnah-Konzert mit den „Moll's“

Acoustic Americana im Museum Tony Munzlinger

» Mehr lesen

Auftakt des Konzertjahres mit Kenny Garrett

Auftakt des Konzertjahres 2020 beim Jazzclub Wittlich macht der amerikanische Superstar und Saxophonist Kenny Garrett am Dienstag den 11. Februar um 20 Uhr im Wittlicher Casino. Es kommt sicherlich nicht von Ungefähr, dass Kenny Garrett heute weltweit einer der begehrtesten Jazz Acts ist. Sein einmaliger, unverwechselbarer Ton auf dem Altsaxophon war ab der zweiten Hälfte der 80er Jahre bis zum Ende ihres Bestehens fester Bestandteil der Miles Davis Band. Seitdem beschreitet er seinen eigene

» Mehr lesen

Öffentliche Bekanntmachung

Der Bau- und Verkehrsausschuss ist zu einer öffentlichen/nichtöffentlichen Sitzung ...

» Mehr lesen

Grußwort zu Weihnachten 2019 und Neujahr 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 2019 war ein Jubiläumsjahr für unsere Stadt: Seit 50 Jahren gehören die ehemaligen selbständigen Dörfer Bombogen, Dorf, Lüxem, Neuerburg und Wengerohr zu Wittlich; die Städtepartnerschaft mit dem niederländischen Boxtel besteht seit 60 Jahren und die mit dem französischen Brunoy seit 40 Jahren. Zahlreiche Gäste aus diesen beiden Städten sowie der britischen Partnerstadt Wellingborough und dem brandenburgischen Zossen waren Ende Mai nach Wittlich gereist, um

» Mehr lesen

Neue Parkregelung auf dem Parkplatz Kurfürstenplatz ab 1. Januar 2020

Die vom Stadtrat im Oktober beschlossene neue Regelung zur Parkraumbewirtschaftung auf dem Parkplatz Kurfürstenplatz tritt zum 1. Januar 2020 in Kraft. Es gilt folgende Regelung: Parkgebühren:                 30 Minuten    kostenfrei (Brötchentaste)bis 1 Stunde 0,50 Eurobis 2 Stunden  1,00 Eurobis 3 Stunden   1,50 EuroLangzeitparken 2,00 Euro (Tageskarte) nicht mehr möglich6,00 Eur

» Mehr lesen

Aller guten Dinge sind …. acht!

Der Wanderrabe unterwegs in den Kitas der Region

» Mehr lesen

Öffentliche Bekanntmachung

Der Ortsbeirat Neuerburg ist zu einer öffentlichen Sitzung ...

» Mehr lesen

Das nächste Repair-Café findet am Freitag, den 6. September 2019 statt.

Das Team des HDJ Wittlich lädt am 6. September von 16 Uhr bis 18 Uhr ganz herzlich in das Haus der Jugend, Kurfürstenstraße 3, 54516 Wittlich zum Repair-Café ein. Ob Jung oder Alt, jeder ist willkommen! Alles was getragen werden kann, sowie Fahrräder und Kleingeräte können vor Ort repariert werden. Wir sind auf der Suche nach Freiwilligen, die die Reparaturen im Repair Café gerne mit ihrem Wissen begleiten möchten. Die Fahrradwerkstatt ist an diesem Tag geöffnet.    Die

» Mehr lesen

Neuer Stadtrat konstituiert sich

Elfriede Meurer zur Ersten Beigeordneten gewählt

» Mehr lesen
Nach oben