Stadt Wittlich

Mi camino – mein Weg

Stimmungsvolle Vernissage der neuen Ausstellung mit Bildern von Mario Diaz Suarez in der Städtischen Galerie im Alten Rathaus in Wittlich

» Mehr lesen

Jean-Claude Juncker erhält Georg-Meistermann-Preis 2018

Professor Norbert Lammert hält Laudatio im EVENTUM Wittlich

» Mehr lesen

Stadtrat tagt am 19. Juni

Bürgermeister Rodenkirch hat die Beigeordneten und Ratsmitglieder für Dienstag, den 19. Juni zu einer Sitzung des Stadtrates einberufen. Die Sitzung findet um 18 Uhr in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: Bauleitplanung:Der Stadtrat befasst sich mit dem Bebauungsplan W-76-00 „Industriegebiet III, Nord“. Nach Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Anregungen soll d

» Mehr lesen

Das Gewerbeamt der Stadt Wittlich informiert:

Neue Rechtsvorschriften für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

» Mehr lesen

Stadt Wittlich führt Hundebestandsaufnahme durch

Wie nahezu alle Städte und Gemeinden in Deutschland erhebt auch die Stadt Wittlich eine jährliche Hundesteuer. Dies setzt jedoch voraus, dass die Hunde von ihrem Halter bei der Stadtverwaltung angemeldet werden. Die jährliche Hundesteuer beträgt derzeit 75 Euro für den ersten Hund. Entsprechend mehr müssen die Hundehalter für zwei oder gar drei Hunde bezahlen. Die Stadt Wittlich führte im Jahr 2011 eine Hundebestandsaufnahme im gesamten Stadtgebiet durch. Damals konnten nicht angemeldete Hunde

» Mehr lesen

Besuch der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig in der Kindertagesstätte Neuerburg

Am vergangenen Freitag, 8. Juni 2018, besuchte die Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig die Kindertagesstätte im Stadtteil Neuerburg. Nach der Begrüßung erfolgte ein Rundgang durch die Einrichtung und das Außengelände. Im Anschluss erfolgte ein Austausch über die Gestaltung des KiTa-Alltags, der Rahmenbedingungen und Strukturen, Maßnahmenkatalog und Fachkräftebedarf im Hinblick auf die anstehende Kindertagesstättengesetzesnovellierung. Die Ministerin zeigte sich beeindruckt und konnte viele w

» Mehr lesen

WILd auf Sommer 2018

Am 14. Juli veranstaltet das Jugendparlament Wittlich zum 2. Mal „WILd auf Sommer“. Die Veranstaltung findet um das Eventum in Wittlich statt.  Es wird ab 16 Uhr einen Jugendflohmarkt geben, bei dem alle Interessierten im Alter ab 16 Jahren teilnehmen können. Interessierte Jugendliche können sich unter  Telefon 06571 / 17-1162 oder per Mail an anika.wagner@stadt.wittlich.de anmelden und sich gegen eine Gebühr von 5 Euro einen Stand sichern. Die Einteilung der Stände erfolgt am Verans

» Mehr lesen

Anhaltende Unwetterlage sorgte für Feuerwehreinsätze

Am vergangenen Samstag waren, nachdem die Regenfront Wittlich erreicht hatte, alle vier Standorte der Feuerwehr Wittlich gemeinsam mit dem städtischen Bauhof mehrere Stunden im Einsatz.  Die Einsatzschwerpunkte lagen in den Ortslagen Lüxem und  Neuerburg, aber auch in Bombogen und der Innenstadt kamen die 60 Kräfte der Feuerwehr zum Einsatz. Insgesamt 47 Einsatzstellen wurden abgearbeitet, Keller ausgepumpt, Wasser abgesaugt, sowie Gebäude mit Sandsäcken geschützt. Bürgermeister Joac

» Mehr lesen

Hochwasserschutz

Der Hochwasserschutz an der Lieser wurde am vergangenen Montag aufgestellt. Hierbei handelte es sich neben der Vorsichtsmaßnahme  um eine Übungsmaßnahme, bei der die Feuerwehr zusammen mit den Stadtwerken den Aufbau des Hochwasserschutzes üben konnte. Die starken Regenfälle der vergangenen Tage gingen in der Stadt Wittlich relativ glimpflich ab. Obwohl vereinzelt hohe Niederschläge gemessen wurden, liefen die Wassermassen schnell ab. Der Scheitelpunkt war am Pegel Plein am Dienstag, den

» Mehr lesen

Öffentliche Kunstsprechstunde in Wittlich

Begutachtung von privaten „Kunstschätzen“ in der CASA Tony M. Zuschauer sind herzlich willkommen!

» Mehr lesen

Open-Air-Kunstausstellung „Kunst an Hecken und Zäunen“ mit Bücherflohmarkt am Wittlicher Lieserufer

Der Wittlicher Kunstverein „Kunst an Hecken und Zäunen e.V.“ verlegt den Standort des alljährlichen Kunstfestivals „Kunst an Hecken und Zäunen“ in diesem Jahr an das neugestaltete Lieserufer in Wittlich, der Stadt am Fluss. Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien findet am Samstag, 16. Juni 2018 das mittlerweile überregional bekannte Festival zum 15. Mal statt. Die Mitglieder des Wittlicher Kunstvereins blicken in diesem Jahr auf eine 15-jährige Vereinsgeschichte zurück. Seitdem findet alljährl

» Mehr lesen

Jugendliche stellen ihre Zeichnungen in der CASA Tony M. aus

DURCHGEZOGEN – das Ergebnis eines Workshops mit Senne Simon

» Mehr lesen

Buchflohmarkt in der Altstadt

Wie seit vielen Jahren Tradition, findet auch 2018 im Juni der große Wittlicher Buchflohmarkt in der Altstadt statt. Am Samstag, dem 16. Juni 2018, werden die Freunde echter, auf Papier gedruckter Bücher wieder auf ihre Kosten kommen. Zwischen 10 und 16 Uhr wird so mancher Fund zu machen sein. In der Burgstraße, auf dem Marktplatz und dem Platz an der Lieser werden die Stände mit alten, gebrauchten und antiquarischen Büchern ein wenig Pariser Flair nach Wittlich bringen. Unterhaltung wird das

» Mehr lesen

Schreiner-Nachwuchs präsentiert Gesellenstücke

Ausstellung in der CASA Tony M. - Museum Tony Munzlinger in Wittlich

» Mehr lesen

Öffentlliche Bekanntmachung

Der Ortsbeirat Dorf ist zu einer öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung ...

» Mehr lesen
Treffer 1 bis 15 von 61
<< Erste < Vorherige Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 Nächste > Letzte >>
Nach oben