Zweiter Genussmarkt am 11. Mai 2019

09.05.2019

Besucher und Einheimische genießen die zahlreichen Produkte an den Ständen trotz des launischen April-Wetters (Foto: Verena Kartz).

Plakatdesign: Chris MarmannAm 13. April 2019 ist der „Wittlicher Genusssommer“ gestartet:  Trotz launigstem April-Wetter um die 0°C - Marke, also bei Sonne, Wind und Schnee im Wechsel tummelten sich zahlreiche Besucher aus Wittlich und Umgebung auf dem Wittlicher Marktplatz und am Platz an der Lieser. Insgesamt 19 Stände luden zum Probieren und Genießen der heimischen Produkte ein. Vertreten waren Stände mit Marmeladen und Gelées, Honig, Essig und Ölen, (Ziegen-) Käse, BIO-Fleisch, Wildprodukten, diversen Bränden und Likören von lokalen Obstsorten, Feinkostspezialitäten, Winzersekt, selbst gebrautem Bier, Gewürzen, Viez und Säften, selbst hergestelltem Speiseeis und Joghurt aus Ziegenmilch. Alles natürlich fair, nachhaltig und regional produziert. So waren beispielsweise bis zum Mittag das selbst gebackene Brot der Pleiner Mühle und Rohesser der Wildstube aus Salmtal bereits ausverkauft. Auch die Ziegenkäse-Burger, die es am Stand von „Marc´s Ziegenhof“ zu kaufen gab, fanden reißenden Absatz. Aber auch alle anderen Produkte stießen auf rege Nachfrage, so dass alle Händler gerne wieder nach Wittlich kommen. Das ist nun am Samstag, dem 11. Mai 2019 der Fall: Am Tag vor Muttertag nehmen zusätzlich noch zwei regionale Gemüsehändler, sowie ein (Kuh-) Käsevermarkter am Genussmarkt teil. Zeitgleich können alle wahren „Weedlia Säubrenner“ den Termin nutzen, um gemeinsam die Vorfreude auf die Kirmes zu steigern: Denn am 11. Mai sind es dann noch weniger als 100 Tage bis zur Kirmes – und der Countdown läuft! Der Stadtmarketingverein Wittlich e.V. bietet dazu in Kooperation mit dem Wittlicher Grillmeister und Grillseminaranbieter Mario  Schmitz  aus Lüxem frisch auf dem Grill zubereitete „Schweinereien“ wie Burger, Pulled Pork und Spare Ribs auf dem Marktplatz an. Passende (Schaum-) Weine serviert das Weingut Lütticken.

Die Stände am Genussmarkt haben immer am zweiten Samstag im Monat von 11 bis 16 Uhr geöffnet und verteilen sich auf dem für den Verkehr gesperrten Marktplatz, sowie rund um den Brunnen am Platz an der Lieser. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl am Parkplatz Zentrum zur Verfügung. Händler und Erzeuger freuen sich auf schöne Gespräche und reges Interesse!

Hinweis für Anwohner und Autofahrer: Von der Neustraße kommende Autos werden über die Oberstraße geleitet – an diesem Tag erfolgt eine umgekehrte Einbahnstraßenregelung.

Information und Anmeldung: Stadt Wittlich, Verena Kartz, Schloßstraße 11, 54516 Wittlich; Mail: verena.kartz@stadt.wittlich.de, Telefon: 06571/17-1310

Nächste Termine im Wittlicher Genußsommer:
11. Mai, 8. Juni, 13. Juli, 10. August, 12. Oktober


Nach oben