Weiberdonnerstag in Wittlich

13.02.2020

Neustraße und Marktplatz gesperrt
Anlieger- und Lieferverkehr bis 9:30 Uhr erlaubt

Traditionsgemäß findet in jedem Jahr an Weiberdonnerstag die Erstürmung des Wittlicher Rathauses durch die Möhnen statt. Aus diesem Grund werden der Marktplatz und die Neustraße am Donnerstag, 20. Februar, ab 9.30 Uhr für den Anlieger- und Lieferverkehr komplett gesperrt. Dringend notwendige Anlieferungen oder private Fahrten sind in diesem Bereich dann nur noch bis 9.30 Uhr möglich.

Karrstraße für Anlieger- und Lieferverkehr gesperrt

Die Karrstraße wird ebenfalls am Weiberdonnerstag gesperrt. Die Vollsperrung gilt von Donnerstag, 20. Februar, 11.30 Uhr bis Freitag, 21. Februar, 7 Uhr. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Stadtverwaltung Wittlich bittet um entsprechende Beachtung.


Nach oben