Wandergesellen besuchen Stadtverwaltung Wittlich

11.04.2019

Wie in der vergangenen Woche, konnten auch in dieser Woche wieder Wandergesellen im Stadthaus begrüßt werden. Am 8. April begrüßte Büroleiter Stöckicht eine Gruppe von 11 Zimmermannsgesellen. Die Gruppe hat sich zusammengefunden um den Gesellen Peter Wagner auf seinem Weg zu seinem Heimatort Saarburg nach 4 ½ Jahren auf der Walz zu begleiten. Ihr nächster Anlaufpunkt auf dem Weg nach Saarburg ist die Gemeinde Dreis. Zwei weitere Gesellen trafen etwas später ein. Sie befinden sich ebenfalls auf dem Weg nach Dreis.

Das Foto zeigt die Gruppe der Wandergesellen mit Büroleiter Stöckicht, die den Gesellen Peter Wagner (sechster von links) auf seinem Rückweg zum Heimatort Saarburg begleiten (Foto: Sebastian Klein).


Nach oben