Verlegung des Haupteingangs zum Verwaltungsgebäude

08.01.2021

Ab dem 11. Januar 2021 ist für das Betreten der Stadtverwaltung das neue Foyer zu benutzen (Foto: Sebastian Klein).

Der Bürgerservice zieht am 8. Januar 2021 ab 12 Uhr in den Empfang des neugebauten Foyers um. Ab Montag, 11. Januar ist die Stadtverwaltung nur noch über den neuen Eingang zu betreten.

Damit können die Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt am 12.01.2021 planmäßig beginnen. Der Bürgerservice bleibt unverändert von montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr geöffnet. 

Die Kontaktaufnahme kann aufgrund der Corona-Pandemie SARS-COV2 weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache oder Anfrage per E-Mail erfolgen.

Aufgrund aktueller Verordnungen sind die Kontaktdaten der Besucher*innen der Stadtverwaltung zu hinterlegen. Diese können bei einem Besuch bequem per Handy eingegeben werden. Dazu ist es erforderlich, vor dem Betreten des Stadthauses den dort ausgehangenen QR-Code mithilfe des Smartphones einzuscannen. Anschließend öffnet sich ein Formular, in dem die Daten eingegeben werden und elektronisch an die Verwaltung übermittelt werden können. Die Daten werden nach Ablauf der vierwöchigen Frist automatisch gelöscht.

Die Kontaktdatenerfassung über die Homepage www.wittlich.de und handschriftlich ist auch weiterhin möglich.


Nach oben