Teilerneuerung-/ Verrohrung des Mühlengrabens

31.10.2018

Im Auftrag der Stadtwerke Wittlich beginnen voraussichtlich am Montag, 5. November 2018 die Bauarbeiten zur Teilerneuerung-/ Verrohrung des Mühlengrabens im rückwärtigen Bereich der Bebauung Trierer Straße 2 bis 12 sowie Feldstraße 13 bis 15. Mit der Ausführung der Arbeiten ist die Firma Manfred Thiesen GmbH aus Landscheid beauftragt. Die örtliche Bauleitung obliegt dem Ingenieurbüro Reihsner aus Wittlich. Die Anlieger werden um entsprechendes Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Baumaßnahme gebeten.


Nach oben