Rudolf Mikos in den Ruhestand verabschiedet

09.08.2018

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete Bürgermeister Joachim Rodenkirch vergangene Woche  Rudolf Mikos zum 31.Juli 2018 aus den Diensten der Stadtwerke Wittlich. Rudolf Mikos war seit 1990 zunächst bei der Stadtverwaltung, ab 2010 bei den Stadtwerken Wittlich als Straßenkontrolleur im Bereich Tiefbau eingesetzt. Bürgermeister Rodenkirch bedankte sich für seine langjährige Tätigkeit und wünschte ihm für seinen wohlverdienten Ruhestand alles Gute.  Diesen Wünschen schlossen sich der Werkleiter Lothar Schaefer und der stellvertretende Personalratsvorsitzende Herbert Herres an.

 

Bürgermeister Rodenkirch verabschiedet Rudolf Mikos in den Ruhestand. Den guten Wünschen schlossen sich der Werkleiter Lothar Schaefer und der stellvertretende Personalratsvorsitzende Herbert Herres gerne an (Foto: Melanie Herres).

 

 


Nach oben