Ortsbeiräte konstituieren sich

05.07.2019

Am 26. Juni fanden die konstituierenden Sitzungen der Ortsbeiräte Dorf, Bombogen und Wengerohr statt. Für die Ortsbezirke Lüxem und Neuerburg erfolgt die konstituierende Sitzung am 1. August 2019.

Nach der Verpflichtung der Ortsbeiratsmitglieder erfolgte jeweils die Ernennung, Verpflichtung und Vereidigung der Ortsvorsteher, sowie anschließend die Wahl der stellvertretenden Ortsvorsteher.

Im Ortsbezirk Dorf wurde Gerhard Hoffmann zum Ortsvorsteher gewählt. Zur Kommunalwahl hatte sich kein Kandidat zur Wahl gestellt. Hoffmann wurde auf Vorschlag des Ortsbeirates gewählt. Er setzte sich bei der Wahl im Ortsbeirat mit 4 zu 3 Stimmen gegen Ingeborg Thetard durch.

Zum ersten stellvertretenden Ortsvorsteher wurde Jörg Stüttgen und zur zweiten stellvertretenden Ortsvorsteherin Ingeborg Thetard gewählt.

In Bombogen ernannte Bürgermeister Rodenkirch Mario Wellenberg zum Ortsvorsteher.

Wellenberg folgt auf Hermann Josef Krämer, der viele Jahre das Amt des Ortsvorstehers inne hatte. Zum ersten Stellvertretenden Ortsvorsteher wählte der Ortsbeirat Joachim Gerke und zum zweiten stellvertretenden Thomas Oehlenschläger.

In Wengerohr wurde Joachim Platz erneut zum Ortsvorsteher gewählt. Bei der Wahl der stellvertretenden Ortsvorsteher wurde Anja Vollmer zur ersten und Stefanie Pützer-Queins zur zweiten stellvertretenden Ortsvorsteherin gewählt.


Nach oben