Großes Interesse an „Kunstsprechstunde“ in Wittlich

08.03.2018

Von der antiken Standuhr bis hin zum Tafelservice

 

Am 3. März 2018 wurde erstmals eine öffentliche Kunstsprechstunde in der CASA Tony M. – Museum Tony Munzlinger, Alte Posthalterei, Marktplatz 3 in Wittlich angeboten. Die Kunsthistoriker Diana Lamprecht M.A. und Dr. Stefan Heinz nahmen Kunstwerke, Antiquitäten, Erbstücke und Funde aus Privatbesitz ganz genau unter die Lupe und gaben den Teilnehmern fachkundige Informationen in Bezug auf den Wert oder auf die weiteren Verwendungsmöglichkeiten der Exponate. Auf großes Interesse stieß die Veranstaltung nicht nur bei zufälligen Museumsbesuchern – auch die SWR Landesschau Rheinland-Pfalz und der Trierische Volksfreund verfolgen gespannt die Begutachtung und Gespräche vor Ort. Weitere Termine sind derzeit in Planung und werden rechtzeitig bekannt gegeben (Foto: Stiftung Stadt Wittlich).


Nach oben