Die Kindertagesstätte Jahnplatz erstellt internationales Kochbuch

08.01.2021

Die Kinder freuen sich über das Kochbuch ihrer Kita (Foto: Privat).

Die Kochgruppe der Kita Jahnplatz (Foto: privat).

Wer sich selbst und andere kennt,
wird auch hier erkennen,
Orient und Okzident,
sind nicht mehr zu trennen!

Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe aus dem Jahr 1819 hat sich die Kita Jahnplatz schon seit vielen Jahren zu einem Leitziel gemacht. Offen sein für Neues und Unbekanntes, Verständnis entwickeln für andere Kulturen und Traditionen, neugierig sein und Mut haben Neues auszuprobieren, ein buntes Miteinanderleben ermöglichen; das lebt die Kita Jahnplatz in einem Haus mit 19 Nationalitäten.

Und dies inspirierte auch eine Gruppe Eltern und Erzieherinnen zu einem gemeinsamen Kochprojekt. Lieblingsrezepte der Familien aus aller Welt wurden gesammelt, recherchiert und in unzähligen Kochabenden probegekocht und fotografiert.

Internationale Grillabende und ein Familienfest mit Suppen aus aller Welt komplettierten die Rezeptsammlung.

Die Kinder wollten noch ihre Lieblingsrezepte von Kita und Hortküche mit dazu haben und entstanden ist eine Auswahl der besten Rezepte.

94 Rezepte aus aller Welt, mit Informationen zu den einzelnen Ländern, mit Illustrationen und Tischsprüchen.

Ein großes Dankeschön geht an die Kochgruppe, an den Elternausschuss und an alle Eltern, die mitgeholfen haben, dass dieses Buch so vielfältig wurde.

Außerdem wurde die Kita von verschiedenen Firmen bei der Vorfinanzierung unterstützt.

Auch ihnen allen ein herzliches Dankeschön.

Seit dem 20. Dezember 2020 kann man dieses besondere Buch in der Kita Jahnplatz, Am Jahnplatz 11, 54516 Wittlich und in der Altstadtbuchhandlung in der Burgstraße 36 für 14,95 € erwerben.

Neue Rezepte ausprobieren, fremde Gewürze und Geschmäcker kennenlernen oder auch neue Kinderrezepte zu Hause nachkochen, in diesem internationalen Kochbuch ist für die ganze Familie was dabei.


Nach oben