Bahnhofsapotheke erstrahlt in neuem Glanz

06.12.2018

Bürgermeister Rodenkirch gratuliert der Pächterin Melanie Lönard (rechts) und der Hauseigentümerin Christa Weyermann (links) zur Neueröffnung der Bahnhofsapotheke am 29. November.

Am 29. November  präsentierte sich die Bahnhofsapotheke in neuem Glanz. Nach nur sechs Wochen Umbauzeit konnte das Team um Melanie Lönard das neue Ambiente präsentieren. Damit die Kunden noch besser ganzheitlich beraten werden können, wurden die Räumlichkeiten so gestaltet, dass möglichst viele Zeit und Energie beim Kunden ankommt.

Bürgermeister Joachim Rodenkirch besuchte  das Team der Bahnhofapotheke und gratulierte stellvertretend Melanie Lönard als Pächterin der Apotheke und der Hauseigentümerin Christa Weyermann zum gelungenen Umbau der Apotheke, die bereits seit 58 Jahren besteht.

Ein besonderes Highlight des Umbaus ist das automatisierte Lagersystem, bei dem allem voran die Faktoren Raum und Zeit stehen. Das System lagert und verwaltet die Medikamente der Apotheke. Bürgermeister Joachim Rodenkirch freut sich über die Innovation und wünscht für die Zukunft weiterhin viel Erfolg!


Nach oben