Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus besichtigt das Unternehmen Fopos

13.02.2020

Die Firmeninhaber mit Bürgermeister Joachim Rodenkirch, Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus und Fachbereichsleiter Rainer Wener beim Besuch der der Firma Fopos GmbH & Co. KG (Foto: Marc Lengsdorf)

Bürgermeister Joachim Rodenkirch und Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus besuchten am Dienstag, 28. Januar 2020 das Unternehmen Fopos GmbH & Co. KG in der Straßburgstraße im Stadtteil Wengerohr. Geschäftsführer Frank Otten stellte das Unternehmen, das Team der FOPOS GmbH & Co. KG besteht aus hoch qualifizierten Mitarbeitern aus den Bereichen Handwerk, Innenarchitektur und Design sowie Planung und Projektbetreuung, den hochmodernen Maschinenpark der Schreinerei und die anstehenden Projekte eindrucksvoll den Besuchern vor. Unter anderem zeichnet sich die Firma durch das patentierte FOPOS.fixx aus , das ist ein Schienen-Steck-System, mit dem die Montage und Demontage schnell und absolut werkzeuglos durchzuführen ist. Die verschiedenen Systemelemente können einfach zusammengesteckt, bei Bedarf wieder entfernt und durch andere Elemente ersetzt werden.


Nach oben