„Auf der Eiche wächst der beste Schinken“ - Geführte Wanderung im Rahmen der Wanderwoche Südeifel am 1. Oktober mit Förster Mario Sprünker

16.10.2020

Wandern bei wechselhaftem Wetter? Im Mundwald bis zum Herbst kein Problem: das Blätterdach des Laubwaldes bietet guten Schutz vor Regen (Foto: Monika Marmann).

Einen schönen Wandertag im Mundwald erlebten die 23 Teilnehmer der ausgebuchten Wanderung am 1. Oktober 2020 mit Mario Sprünker, Förster und Revierleiter der Stadt Wittlich. Die interessierten Wanderer erfuhren in rund zwei Stunden unter dem Motto „Auf der Eiche wächst der beste Schinken“ viel über die Arbeit des Försters, die Ideen der früheren und heutigen Förster, das nachhaltige Wirtschaften im Wittlicher Forst und das generationenübergreifende Arbeiten in den langen Lebenszeiträumen der Bäume.

Zum Abschluss gab es an der Schutzhütte – natürlich Corona-konform mit Abstand den leckersten Wildschinken aus der Region und ein wohlverdientes Glas Wittlicher Wein.


Nach oben