Volkshochschule Wittlich- Stadt und Land hat neuen Leiter

05.10.2017

Stefan Heinz wird Nachfolger von Walter Feltes

Die Volkhochschule Wittlich- Stadt und Land hat ab 1. Oktober einen neuen Leiter, Stefan Heinz. Der 43-jährige Heinz, der in Wittlich lebt und zurzeit promoviert, hat in Trier Kunstgeschichte und Geschichte studiert. Er hatte sich im Frühjahr auf die Ausschreibung der VHS beworben. Nach einem Auswahlverfahren und Vorstellungsgesprächen wählte der Vorstand der VHS satzungsgemäß einen Kandidaten aus, der dann auf der Mitgliederversammlung vorgestellt wurde. Die Mitgliederversammlung bestellte Stefan Heinz am 12.  September 2017 zum neuen Leiter der VHS Wittlich-Stadt und Land.

Der bisherige Leiter der VHS Wittlich- Stadt und Land e.V. Walter Feltes geht zum 1. Januar in seinen wohl verdienten Ruhestand. Walter Feltes leitete seit Gründung der gemeinsamen VHS Wittlich-Stadt und Land e.V. im April 1999 diese mit großem Erfolg. Er hat die VHS wesentlich geprägt und ihr ein unverwechselbares Profil gegeben. Bürgermeister Joachim Rodenkirch und Bürgermeister Dennis Junk, sowie die gesamte Mitgliederversammlung dankten Walter Feltes für sein außergewöhnliches Engagement.

Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wittlich-Land Dennis Junk, Walter Feltes, Stefan Heinz und Bürgermeister der Stadt Wittlich Joachim Rodenkirch nach der Bestellung durch die Mitgliederversammlung (Foto: Jan Mußweiler).

Die VHS Wittlich-Stadt und Land unterstreicht mit ihrem Programm das Leitbild der Volkshochschulen „Bildung für alle – Bildung in öffentlicher Verantwortung“. Die vielfältigen Themenangebote spiegeln die jeweiligen gesellschaftlichen, bildungspolitischen und persönlichen Anforderungen.

Das Bemühen um gelingende sprachliche und gesellschaftliche Integration von Menschen ausländischer Herkunft steht ebenso im Focus der Weiterbildungsarbeit. Dazu gehören auch neue Kurse und Kursformen in der berufsbegleitenden Weiterbildung und der Vermittlung von Schlüsselkompetenzen. Verlässliche Partner in allen Fachbereichen unterstützen und fördern das Ziel, Bildung für alle anzubieten.

Vielseitig, spannend und kostengünstig ist das Programm der Volkshochschule Wittlich-Stadt und Land.

Die Volkshochschule Wittlich-Stadt und Land ist ein verlässlicher Partner in der Bildungspolitik. Weitere Informationen sowie das gesamte Programm sind unter www.vhs-wittlich.de erhältlich.


Nach oben