SWR 4 Wanderspaß am Lieserpfad und Schlagertage in Wittlich

18.05.2017

Nino de Angelo wird am Donnerstag, 25. Mai auf der SWR4 Bühne auf dem Wittlicher Marktplatz auftreten (Fotocredit German-Popp).

Die Dompiraten sind zum zweiten Mal bei den Schlagertagen zu Gast (Foto: privat).

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher der Kreisstadt vom 25. bis 27. Mai im Herzen der Stadt Wittlich. Wieder einmal heißt es: Schlagertage in Wittlich! „Das Wochenende steht erneut unter dem erfolgreichen musikalischen Motto, das alle zum Mitsingen und Mitmachen bewegt“,  so Organisator Karsten Mathar „ und in diesem Jahr sogar zum mitwandern einlädt.“ 

Bereits am Donnerstag, 25. Mai startet um 10 Uhr der SWR4 Wanderspaß und lädt damit zur schönsten Wanderzeit des Jahres und zu einer der eindrucksvollsten Wanderstrecken in Rheinland-Pfalz ein. Entlang des Lieserpfads entdecken die Wandergäste die einzigartige Naturschönheit der Eifel. Die Teilnehmer und Besucher der Stadt  erleben im Anschluss an die Wanderung ab 13 Uhr die deutschen Schlagerstars Mary Roos, Nino de Angelo und Die Cappuccinos auf der SWR4 Bühne.

Musikalisch weiter geht’s am Freitag, 26. Mai ab 20.30 Uhr mit der Schlager-Partyband RALLE VENTURA. Unter dem Motto „Schlager Ahoi“ entführt Schlager-Kapitän Ralle Ventura am Gesang und seine musikalische Crew auf eine musikalischer Kreuzfahrt durch die Gestade der Schlager- und Partymusik –  fünf virtuose Musik-Matrosen, sympathisch, spielfreudig und jeder ein absoluter Könner an seinem Instrument.  Pitt Brett und Bernie Bala Laika an den Gitarren, Alleinunterhalter Ernst Haft an den Keyboards sowie die Rhythmusgruppe mit Amaretto am Bass und Remmi Demmi an den Drums. Das ca. 3,5-stündige Programm umfasst die größten Hits der Deutschen Schlagermusik – bekannte Klassiker aus den 70er und 80er Jahren bis hin zu brandaktuellen Songs der deutschsprachigen Musikszene -  Schlagermusik Pur! – aber erfrischend anders! 

Am Samstag, 27. Mai steht bereits ab 16 Uhr  wieder Musik auf dem Programm, denn das Wittlicher Blasorchester unterhält das Publikum gekonnt mit Rock, Pop und Schlagern. Am Abend ab 20.30 Uhr spielen die bekannten „Kölner Dompiraten“, die nach ihrem Auftritt 2015 bereits zum zweiten Mal mit dabei sind. Das Repertoire der Band besteht aus Titeln der bekanntesten kölschen Bands (Höhner, Räuber, Bap, Brings, Paveier). Aber auch viele andere bekannte Partykracher stehen bei den Dompiraten auf dem Programm. Und wenn die Band mal einen Musikwunsch nicht im Repertoire hat, hält das die Halunken auch nicht davon ab, den Wunsch zu erfüllen. Vieles ist spontan aus dem Stegreif machbar. Durch diese besondere Mischung schaffen es Andreas Kruppert (Gesang), Dominik Nieß (Keyboard), Christian Wirtz (Bass) und Micky Karpen (Gitarre) immer wieder, Jung und Alt in ihren Bann zu ziehen. Die Besucher erwartet also ein mitreißender Unterhaltungs- und Partymusikabend, bei dem die Band den Spaß, den sie auf der Bühne zelebrieren auf ihr Publikum übertragen.

Aufgrund der anstehenden Bauarbeiten am Lieserufer finden die Schlagertage erstmals auf dem Marktplatz statt und der für Sonntag, 28. Mai angekündigte Wittlicher Kinderflohmarkt kann zu diesem Datum nicht stattfinden. Eine Neukonzeptionierung des Kinder- und Jugendflohmarktes erfolgt zur Zeit  in Abstimmung mit dem Jugendparlament und dem Haus der Jugend; der neue Termin ist am  8. und 9. Juli im Stadtpark.


Nach oben