Jetzt anmelden für die Führung durch die „CASA Tony M.“ im April

16.03.2017

Am 1. April 2017 bietet die Stiftung Stadt Wittlich wieder eine Führung durch die „CASA Tony M.“ – Museum Tony Munzlinger mit der Kunsthistorikerin Diana Lamprecht in der Alten Posthalterei am Marktplatz in Wittlich an. Interessierte Teilnehmer werden gebeten, sich frühzeitig unter Telefon 06571-171012 anzumelden. (Foto: Chris Marmann)

Am Samstag, 1. April 2017, 11 Uhr führt die Trierer Expertin für Kunst & Antiquitäten, Katalogisierung, Wertermittlung, Fachlektorat Diana Lamprecht M.A. wieder durch die „CASA Tony M.“ – Museum Tony Munzlinger in der Alten Posthalterei, Marktplatz 3 in Wittlich.

Schwerpunkte der Ausstellung sind die Landschaftsmalerei, Totentänze, Namibia, Cartoons und Arbeiten für Kinder sowie im Treppenhaus Plakate zu seinen Ausstellungen. Für Kinder wurde explizit ein Raum „per bimbi“ geschaffen, wo sie nicht nur wunderbar karikierte Darstellungen aus Märchen und bekannten Kinderbüchern bestaunen können, sondern selbst künstlerisch tätig werden dürfen. Auch ein „Fernsehzimmer“ animiert, die SWR-Produktionen „Unterwegs mit Odysseus“ und „Abenteuer des Herakles“ direkt im Museum zu betrachten. Für die zirka einstündige Führung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlt unbedingt eine Anmeldung bei der Stiftung Stadt Wittlich, Telefon 06571-171012, E-Mail: info@casatonym.de erforderlich. Die Kosten betragen 5 Euro pro Person (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei).


Nach oben