Aus dem Wirtschaftsausschuss vom 8. Juni 2017

15.06.2017

Der Wirtschaftsausschuss hat in seiner Sitzung am 8. Juni 2017 folgende Beschlüsse gefasst:

Im Öffentlichen Teil der Sitzung

Die Stadtverwaltung wird die Veranstaltung Wittlicher Weihnachtstage für weitere zwei Jahre bis einschließlich 2019 organisieren und trägt beziehungsweise vereinnahmt die vollständigen Kosten und Erlöse. Das Ponykarussell wird bis auf weiteres Bestandteil der Wittlicher Säubrennerkirmes sein. Die Satzung der Stadt Wittlich über das besondere Vorkaufsrecht für den Bereich „Auf der Rommelsbach“ in Wittlich wurde vorberaten. Ebenfalls vorberaten wurde ein Erbbaurechtsvertrag mit der Katholischen Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt Wittlich-Bombogen.

In nichtöffentlicher Sitzung wurde dem Abschluss von drei Modernisierungs-/Instandsetzungsverträgen und einem  Ordnungsmaßnahmenvertrag zugestimmt.


Nach oben