Aus dem Jugendparlament vom 28. November 2017

01.12.2017

Das Jugendparlament hat in öffentlicher Sitzung am 28. November 2017 den Wahlmodus für die kommende Jupa-Wahl im Jahre 2019 festgelegt. Demnach soll eine Onlinewahl durchgeführt werden. Damit erhofft man sich u.a. eine höhere Wahlbeteiligung.

Für die geplante Neuauflage WILd auf Sommer 2018 werden bereits jetzt Anschaffungen aus dem Budget des Jugendparlament 2017 in Höhe von max. 1.500 Euro getätigt. Termin der Veranstaltung soll der 14. Juli 2018 sein. Der genaue Veranstaltungsort muss noch vereinbart werden.

Des Weiteren wurde zu Beginn der Sitzung ein nachgerücktes Parlamentsmitglied durch den Beigeordneten Albert Klein verpflichtet.


Nach oben